weather-image
16°

Niewrzawa führt die HF Springe zum Arbeitssieg

SPRINGE. Das war ein hartes Stück Arbeit. Erst in den letzten Minuten bogen die Handballfreunde Springe beim HC Empor Rostock auf die Siegerstraße ein und entschieden ihr letztes Hinrunden-Spiel in der 3. Liga Nord mit 31:28 (12:12) für sich.

Der Mann des Spiels: Pawel Niewrzawa. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt