weather-image

Nienstädt nach dem 1:2 wieder Punktelieferant

Bezirksliga (ku). SVN-Pressesprecher Ulli Ketz zeigte sich nach der 1:2-Heimniederlage seiner Elf gegen die Gäste aus Hiddestorf kritisch: "Das Bemühen war da, das Mittelfeld in unserer Mannschaft aber nicht. Und da gingen die entscheidenden Zweikämpfe verloren, da wurde der entscheidende Boden verschenkt und letztendlich die Niederlage eingeläutet!"



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt