weather-image
Inliner-Tag der TuSG / Teilnehmer im Alter von fünf bis 61 Jahren

Niemals ohne Schutzkleidung

Beim Inliner-Tag der TuSG Rolfshagen haben alle Teilnehmer viel gelernt und hatten jede Menge Spaß. Rolfshagen (la). "Schutzkleidung ist beim Skating das A und O, und ohne Helm fahre ich sicher keinen Meter weit", stellt Evelyn Luzius fest. Als Anfängerin auf Rollen hat sie am zweiten Inliner-Tag der TuSG Rolfshagen teilgenommen, ist einmal gestürzt und heftig auf den Hinterkopf geschlagen. "Das tat sogar mit Helm sehr weh. Ich mag überhaupt nicht daran denken, was passiert wäre, wenn ich keinen aufgehabt hätte", sagte Luzius. Trotzdem hatte sie eine Menge Spaß am Skating und will sich demnächst eine eigene Ausrüstung kaufen. Ihre Inliner und die Schutzkleidung hatte sie sich nämlich zunächst zum Testen bei Kursleiterin Melanie Wansner ausgeliehen.

0000446930-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt