×
Rohdener Schützen bei Stadtmeisterschaften erfolgreich

Nicht zu schlagen

GROßENWIEDEN. 59 Starter aus fünf Vereinen traten bei der Stadtmeisterschaft im Großenwiedener Schützenhaus an, in allen Wettbewerben stürmten Rohdener Schützen an die Spitze.

Bei den Damen errangen sie in der klassischen Art 589 Ring vor der Mannschaft aus Fischbeck (548). Bei den Herren klassische Art gewann Rohden I mit 595 Ring vor Rohden II (576) und Rohden III (559). Auch bei den gemischten Mannschaften in der sportlichen Art belegte Rohden I mit 591 Ring den ersten Platz, Rohden II (587) und Rohden III (585) folgten. In der Disziplin Luftgewehr Freihand siegten die Rohdener mit 515 Ring vor den Großenwiedenern (395), mit der Luftpistole gewann Rohden I mit 482 Ring vor Fischbeck II (430). „Für die einzelnen Schützen waren die Wettbewerbe spannend, wir mussten die Zehntelring-Auswertung hinzuziehen, so knapp war es mitunter“, berichtet Schießsportleiter Dirk Bruns und ergänzt: „Die drei Besten jeder Disziplin haben wir mit einem kleinen Pokal ausgezeichnet, darunter Rainer Rebeschke vom SV Rohden I mit dem Top-Ergebnis von 200 Ring.“

Bruns hat mit Karl-Heinz Meier, Manfred Meier und Marcel Kowald die Stadtmeisterschaft vorbereitet und durchgeführt. „Die Stimmung war gut, das kulinarische Angebot unserer Schützendamen wurde gut angenommen und bei der Siegerehrung konnten wir den stellvertretenden Bürgermeister Marco Guss begrüßen“, erzählt Karl-Heinz Meier.

Mit neuem Flyer macht der Schützenverein Großenwieden auf sein Angebot aufmerksam. Neben Luftgewehr, Klein- und Großkaliber gibt es auch die Disziplin Bogenschießen sowie einen Spielmannszug. Zudem kann der vereinseigene Festsaal für 60 bis 190 Personen gemietet werden. Am Sonntag, 21. Oktober lädt der SV Großenwieden ab 11 Uhr zum musikalischen Oktoberfest-Frühschoppen mit Weißbier vom Fass, bayerischen Spezialitäten, Posaunenchor und Spielmannszug ein. Anmeldung ist bis zum 14. Oktober erforderlich unter Telefon 05152-3929 oder Mail sv-grossenwieden@t-online.de. ah




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt