weather-image
Seat bietet Leon X-Perience serienmäßig mit Allradantrieb an

Nicht nur für den Winter

270_008_7682664_2015_DAS_KW04_Seat_Leon_a.jpg

Milde Winter mit wenig Schnee und Eis auf den Straßen, zumindest im Flachland, reduzieren die Gefahr, mit dem Auto ins Rutschen zu kommen nicht. Fakt ist, dass sich auch verschmutzte und nasse Straßen in eine Rutschbahn verwandeln können. So können Erd- und Laubreste genauso glatt sein wie eine schneebedeckte Fahrbahn. Autos, die mit einem Allradantrieb ausgerüstet sind, sind bei solchen Straßenverhältnissen klar im Vorteil. Der Glaube, dass vierangetriebene Räder nur auf schnee- und eisbedeckten Fahrbahnen sicherheitsrelevante Fahreigenschaften bringen, ist ein Trugschluss.

Nur gut, dass Seat jetzt neben dem Leon ST 4Drive mit dem X-Perience die zweite Allradvariante anbietet. Der neue Leon X-Perience basiert auf dem Leon ST, der bereits mit seiner Vielseitigkeit im Alltag überzeugte. Und der Leon X-Perience kann noch mehr: Mit dem elektronisch gesteuerten Allradantrieb, dem All-Wege-Fahrwerk mit zusätzlicher Bodenfreiheit und der markanten Off-Road-Optik ist dieser Allrad-Kombi eine interessante Alternative. Gegenüber dem Leon ST 4Drive ist der X-Perience um rund 27 Millimeter höher gelegt, entsprechend größer ist die Bodenfreiheit. Seinen eigenen Charakter erhält er durch die robusten Schutzverkleidungen der Türschweller und der Radhäuser.

Der permanente Allradantrieb nutzt eine neu entwickelte Lamellenkupplung mit hydraulischer Betätigung und elektronischer Regelung und eine Haldex-Kupplung der fünften Generation – eben modernste Technik. Im normalen Fahrbetrieb überträgt die Kupplung die Motorkraft zum größten Teil auf die vorderen Räder; falls dort die Traktion nachlassen sollte, wird die Kraft innerhalb weniger Millisekunden stufenlos nach hinten umgeleitet. Damit bietet dieser Kombi stets eine gute Traktion, nicht nur auf Schnee und Eis, sondern auch auf nassen und rutschigen Fahrbahnen.WMD



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt