×
Zwei Mitglieder der Hamelner Esperanto-Gruppe „Ratkaptista Bando“ beim Esperanto-Weltkongress in Lissabon

Nicht Englisch, sondern Esperanto

HAMELN/LISSABON. Wenn sich über 1600 Menschen jeder Altersstufe aus 73 Ländern für eine Woche in einer Weltstadt treffen und alle sprechen die gleiche Sprache, dann könnte das Englisch sein – allerdings nicht auf einem Esperanto-Weltkongress.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt