150 Sparkassen in Norddeutschland betroffen / Ab 10 Uhr laufen Systeme wieder

Nicht die Bankenkrise, sondern ein Marder legt das SB-System lahm

Rinteln (wm). Besorgnis bei Sparkassenkunden am Donnerstagmorgen: Alle Bargeldautomaten tot, und in Supermärkten verweigerten die elektronischen Kassen die EC-Karte der Sparkasse. Kein Wunder, dass die morgendliche Bargeldnot in der Rintelner Gerüchteküche in Windeseile zum GAU wurde: "Hat die Bankenkrise jetzt auch unsere Sparkasse erfasst?" wollten besorgte Anrufer wissen.

Jens Wiemken


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt