×

Nicht auf zu neuen Ufern - und dennoch alle Schäfchen im Trockenen

Ahnsen. Nicht zu neuen Ufern, aber zu neuen Weiden ist dieser Schäfer zu Beginn des Jahres aufgebrochen.

Unsere Fotografen trafen ihn mit seiner Herde unter anderem auf der Ortsdurchfahrt von Ahnsen. Von dort zog er weiter in Richtung Vehlen. Ein schönes Bild, das Ruhe ausströmte - auch wenn einige Autofahrer sich gedulden mussten. Sie konnten dabei aber Schäfchen zählen ... Fotos: rnk/sig




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt