×

Neueste Informationen zur Osteoporose

Bückeburg. Die Selbsthilfegruppe für Osteoporose Bückeburg besuchte für die jährlich von der Gruppenleitung angebotene Patienteninformation die "MediClin" Rose-Klinik in Horn-Bad Meinberg.

Den Fachvortrag über die neuesten Erkenntnisse, Behandlungsmethoden und Medikamente bei der Osteoporose hielt der Chefarzt der Klinik, HerrDr. Verlohren. Nach einem sehr guten Essen und einem Spaziergang ging es für die Selbsthilfegruppe wieder nach Hause.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt