weather-image
16°
Stadt nimmt zwei Straßenausbauprojekte für rund 480 000 Euro in Angriff

Neues Pflaster hin, Platanen weg

Eimbeckhausen. Lange haben die Bauherren am Heideweg in Eimbeckhausen auf den endgültigen Straßenausbau gewartet. Im nächsten Jahr soll das Projekt in Angriff genommen werden, die Pläne stehen. Für 2015 plant die Stadt außerdem den Ausbau des Koppelweges in dem Ort. Im Zuge der Arbeiten dort sollen auch mächtige Platanen gefällt werden. Gleich zwei Großprojekte für die Stadt, die zudem mehr Kosten verursachen, als noch im Haushalt veranschlagt.

270_008_7453731_lkbm1041_2409_eimbeckhausen_41.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt