weather-image
30°

Neues Leben im Freizeitheim in Klein Süntel

KLEIN SÜNTEL. Süntelvilla statt Freizeitheim. Tagespflege statt evangelischer Tagungsstätte – in Klein Süntel, idyllisch am Waldrand gelegen, wird derzeit ein markantes Haus umgebaut. Marion Hecht und ihr Mann Georg Hegenscheidt wollen in den kommenden Wochen eine neue Einrichtung in dem Gebäude eröffnen.

In wenigen Wochen soll die „Süntelvilla“, die Einrichtung in der ehemaligen evangelischer Tagungsstätte in Klein Süntel, eröffnet werden. Marion Hecht stellt die Pläne vor, Hauswirtschafterin Sonja Witzig (kleines Bild) bringt den Wintergarten auf Vo
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt