weather-image
22°
Mehmet Kaja saniert Baudenkmal in der Krankenhäger Straße

Neues Leben aus einer Altstadtruine

Rinteln (rd). Neues Leben erblüht derzeit aus einer denkmalgeschützten Altstadtruine. Diese erfreuliche Bilanz haben jetzt Mitglieder des Arbeitskreises Denkmalschutz nach einer gemeinsamen Besichtigung des geschichts-trächtigen Wohnhauses Krankenhäger Straße 27 mit einer Führung durch den städtischen Denkmalpfleger DirkEggers gezogen.

Mehmet Kaja (M.) zeigt seinen Gästen das denkmalgeschützte Haus.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt