weather-image
Eilser feiert in zahlreichen Lokalitäten ruhig in das Neue Jahr hinein / Straßenbaum steht in Brand

Neues Jahr wird standesgemäß begrüßt

Eilsen (sig). Der Kurort mit seinen Nachbargemeinden gehört zu dem Bereich im Schaumburger Land, in dem zwar die Feste auch so gefeiert werden wie sie fallen, aber die Jahreswechsel verlaufen hier meistens nicht besonders aufwändig und geräuschvoll. Die meisten verbringen den Übergang ins neue Jahr daheim im Kreise der engsten Familienangehörigen. Diesmal war aber einiges anders.

Die "Feuerwerker" hielten sich nicht mit kleinen Krachern auf, s


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt