×

Neues Integrationsprojekt in Springe

Orientierung und Integration in Schule und Beruf - das sind die Ziele des neuen Projekts der Diakonie Hannover-Land für Flüchtlinge in Springe. In Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und der Region Hannover geht die Integrationsberatung ab 8. August offiziell los. Immer montags gibt es von 10 bis 12 Uhr eine wöchentliche Sprechstunde im Diakonischen Werk in der Pastor-Schmedes-Straße 5. Auch eine telefonische Sprechstunde ist geplant, immer donnerstags in der Zeit von 12 Uhr bis 14 Uhr (05041-945036).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt