×

Neues Gesicht am Beckenrand

Bückeburg (jp). Neues Gesicht am Beckenrand von Bergbad und Dr.-Faust-Hallenbad: Seit August erlernt Vanessa Kardetzky bei der Bäder GmbH den Beruf des Fachangestellten für Bäderbetriebe.

Hinter der sperrigen Bezeichnung verbirgt sich das Berufsbild, das früher unter dem Begriff Schwimmmeistergehilfe allgemein bekannt war. Mit der 23-jährigen Mindenerin hat die Bückeburger Bäder GmbH neben Sarah Kattge (seit dem 1. August 2006) und Sören Bertram (seit dem 1. August 2007) wieder einen dritten Auszubildenden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt