×
Abwasserentsorgungs GmbH Bad Münder feiert Richtfest / 260000 Euro für Projekt auf der Kläranlage

Neues Gebäude für noch besseren Arbeitsschutz

Bad Münder (lil). 2000 Kubikmeter Abwasser der Bürger und Betriebe der Stadt werden pro Tag in drei Stufen in der Kläranlage Am Osterberg behandelt. Um eine wichtige Arbeitsschutz-Vorgabe umzusetzen, hat die Abwasserentsorgungs GmbH Bad Münder (AGM) – eine Tochter der Stadt und der OEWA Wasser und Abwasser GmbH – jetzt in ein modernes Betriebsgebäude investiert. Beim Richtfest haben gestern Vertreter der OEWA, der AGM, des Rats sowie die ausführenden Gewerke auf den Bau angestoßen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt