×

Neuer Tennistrainer und Jugendwart

EMMERTHAL. In der Jahreshauptversammlung der Tennissparte der TSG Emmerthal dankte Vorsitzender Andreas Todte den Mitgliedern für 150 Stunden Arbeitseinsatz.

Als Ziel für dieses Jahr wurde neben dem erhofften sportlichen Erfolg die Mitgliederwerbung angesprochen. Überraschend für den Vorstand signalisierte Trainer Bernado Rempel, dass er ab der Sommersaison 2019 nicht mehr für die TSG zur Verfügung steht. Mit Marcel Baenisch (Marcel`s Tennis Academy) konnte ein erfolgreicher Tennisspieler als Nachfolger gefunden werden. Andreas Todte dankte dem scheidenden Jugendwart Thomas Brandau für seine geleistete Arbeit und begrüßte nach einstimmiger Wahl den neuen Jugendwart Jens Ballendowitsch. Bestätigt wurden in ihren Ämtern Andreas Todte

( Vorsitzender), Gerard Mc Geough (Vizevorsitzender / Mitgliederwart), Norbert Kinast (Sportwart), Marita Beyer (Kassenwartin) und Renate Kinast (Schriftführerin).

Renate und Norbert Kinast wurden Ehrenurkunden für 25 Jahre Spartenmitgliedschaft verliehen. Die Saisoneröffnung findet am 14. April um 14 Uhr statt. Bei Kaffee und Kuchen und später wieder „Günter`s“ Bratwürstchen wird die Geselligkeit hoffentlich nicht zu kurz kommen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt