×
Ardagh-Betriebsrat hofft auf Investitionen des Konzerns zur Stärkung der Pharmazie-Glas-Sparte

Neuer Krisengipfel im Wirtschaftsministerium

Bad Münder (mf). Der Ardagh-Betriebsrat kämpft weiter um den Erhalt „möglichst vieler Arbeitsplätze“ in Bad Münder, wie Vorsitzender Hans-Georg Diekmann versichert. Bei einem Krisengespräch im hannoverschen Wirtschaftsministerium wurden jetzt die Chancen für staatliche Hilfen ausgelotet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt