weather-image
14°
Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde

Neuer Kassenprüfer

HALLE. Zur Jahreshauptversammlung hatte der Gemeinde-Jugendfeuerwehrwart Kai Brockmann alle Vertreter der Jugend- und Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle nach Halle eingeladen.

Kai Bockmann (stehend), Dominik Klingenberg (2.v.li.), Kassenwartin Maria–Theresa Lindhorst (li.) und Schriftführerin Marie-Sophie Festing (re.), FOTO: GL

Mit dem Kreisjugendfeuerwehrwart Steffen Brandt und dem Vorsitzenden des Feuerschutzausschusses, Ronald Hübner, sowie weiterer Ortsbrandmeister waren auch mehrere Gäste der Einladung gefolgt. Unter den 127 Mitgliedern sind 30 Mädchen. Zehn Jugendliche sind aktiv in den Ortsfeuerwehren. In den fünf Kinderfeuerwehren sind 45 Jungen und 23 Mädchen. Für die ausscheidende Amelie Mehlig wurde Peter Behr als Kassenprüfer gewählt. Gemeinsam mit Patrick Jonas wird er die Kassenbilanz für das Jahr 2018 prüfen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt