weather-image

Neuer Chefarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie

Bückeburg. Professor Dr. Michael Jagodzinski ist neuer Chefarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie am Agaplesion Krankenhaus Bethel in Bückeburg und am Klinikum Schaumburg in Stadthagen. Das teilte die Krankenhausprojektgesellschaft Schaumburg jetzt in einer Pressenotiz mit. Die Verpflichtung Jagodzinskis sei ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Gesamtklinikum Schaumburg, heißt es.
Der neue Chefarzt ist seit Jahren auf die innovative Behandlung von Knochen- und Knorpeldefekten in Gelenken spezialisiert. Sein besonderes Interesse gilt dem sogenannten Tissue Engineering – also der Rekonstruktion verschiedener Gewebe aus körpereigenem Material.

Chefarzt

Mehr in der LZ/SZ



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt