×

Neue Wache in Bad Münder ist einsatzbereit

Noch vor der offiziellen Einweihung des Neubaus fährt der DRK-Kreisverband Weserbergland Rettungseinsätze in Bad Münder und dem Umland jetzt aus dem Neubau der Rettungswache am Deisterhang heraus. Rund 1,2 Millionen Euro investierte der Kreisverband in den Neubau, der neben einer großen Fahrzeughalle auch einen Trakt mit Büro-, Aufenthalts-, Sanitär- und Sozialräumen beherbergt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt