weather-image
Schönemann: Bei Verstößen gibt's keine Entschuldigung mehr!

Neue Verbotsschilder: Meiden die Brummis nun den Kurort?

Bad Eilsen (tw). "Ab jetzt gibt es für Brummifahrer, die ihre Laster verbotswidrig mitten durch Bad Eilsen steuern, keine Entschuldigung mehr", sagt Bernd Schönemann. Der Samtgemeindebürgermeister "pocht" dabei auf die zum Großteil neuen, zum kleineren Teil aber auch nur versetzten oder ergänzten Verbotsschilder und Vorwegweiser, welche Lkw-Lenker davon abhalten sollen, die Ruhe im Kurort zu stören.

Eines von sechs Verbotsschildern, die Lkw-Fahrern signalisieren:


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt