weather-image
21°

Neue Streuobstwiese in Hachmühlen angelegt

HACHMÜHLEN. Jahrelang hatten die Mitglieder nach einem passenden Gelände gesucht – nun hat die Fördervereins-Arbeitsgruppe mit dem etwas sperrigen Titel „Landschaftspflege und -gestaltung“ mit einem guten Dutzend fleißiger Helfer an der Straße Im Rahr eine neue Streuobstwiese angelegt.

Einer von acht Obstbäumen wandert mit seinen Wurzeln ins Erdreich: Ein gutes Dutzend Helfer waren beim Einsatz auf der Streuobstwiese dabei, darunter Ortsbürgermeister Hartwig Möller (links). Foto: Honig

Autor

Gerhard Honig Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt