weather-image
20°
40 000 Euro für den Radweg an der K 16

Neue Radeltrasse

Seggebruch (mw). Der Rat der Gemeinde Seggebruch hat einstimmig beschlossen, die Kosten für den Bau eines Radweges an der Kreisstraße 16 zwischen Seggebruch und der Einmündung der ehemaligen Kreisstraße 17 Richtung Bahnübergang Südhorsten zu übernehmen. Es handelt sich um den Teil, der nicht durch Zuschüsse nach dem Entflechtungsgesetz gedeckt ist.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt