weather-image
15°
Kinderturnen und Billard beim MTV Rumbeck

Neue MTV-Angebote

Rumbeck (fre). Zahlreiche Mitglieder waren in die Turnhalle des Männerturnvereins Rumbeck gekommen, um an der diesjährigen Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Vorsitzender Jost Beckmann freute sich besonders Heinrich Baum, Richard Lucenz, Karl-Heinz Meier und Walter Vogt für 50-jährige Mitgliedschaft ehren zu können.

Im weiteren Verlauf der Versammlung, die im Nebenraum der Turnhalle stattfand, stimmten die Mitglieder einer Satzungsänderung zu, die den Versicherungsschutz neu regelt. Auch wurden Passagen der Satzung aus den Gründungsjahren des Turnvereins durch zeitgemäße ersetzt und somit der Vereinsbeitritt und der -austritt sowie die Rechte der Mitgliederversammlung und die Aufgaben des Vorstandes neu geregelt. Oberturnwartin Ursula Weiß berichtete, dass mit Übungsleiterin Frederieke Jäger eine neue engagierte Kraft gewonnen werden konnte, die mit dem Kinderturnen (dienstags ab 16.30 Uhr) eine Lücke im Sportangebot des Sportvereins geschlossen hat. Darüber hinaus wurde das Sportangebot um eine Billardsparte, die sich zwei Mal wöchentlich unter der Leitung von Harald Hartmann trifft und um eine Fitnessübungsgruppe erweitert. Nach einerüberaus erfolgreichen Saison spielt die Mädchenmannschaft der Tischtennissparte jetzt in der Bezirksklasse. Spartenleiter Andreas Meier stellte auch erfreut fest, dass es gelungen sei, die Trainings- und Nachwuchsarbeit im Bereich Tischtennis auf mehrere Schultern zu verteilen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare