×
Königsschießen beim SV-Behrensen von 1895

Neue Majestäten

BEHRENSEN. Im Schützenverein Behrensen hat die Proklamation der neuen Majestäten stattgefunden.

Zuvor wurde auf Bitte des Vorsitzenden Friedel Paulmann der verstorbenen Schützenschwester Anneliese Lücke gedacht. Insgesamt nahmen 26 Schützen am Königsschießen teil. Zwei Jungschützen, zehn Damen sowie 14 Schützen nahmen teil. Jugendkönig mit einem Teiler 80 wurde Dustin Eckard, 1. Ritter ist Max Roddau. In der Damenabteilung heißt die neue Schützenkönigin Andrea Schopnie, sie hat sich mit einen Teiler von 234 an die Spitze geschossen. Ihr zur Seite stehen als 1. Prinzessin Erika Brückner sowie 2. Prinzessin Gabriele Farrell. Zum Schützenkönig Teiler 141 wurde Ludwig Neumann gekürt. Ihm zur Seite stehen als 1. Ritter Alexander Rose und 2. Ritter Friedel Paulmann. Ermittelt aus den besten Probeteiler gab es wieder einen Überraschungskönig. Der Pokal für den Überraschungskönig konnte Alexander Rose überreicht werden.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt