×

Neue Karateabteilung

HAMELN. Die Karate-Abteilung des ESV Eintracht Hameln e. V., befindet sich noch im Gründungsjahr und hat bereits mehr als 60 Mitglieder, darunter die Träger von 30 Farbgurten.

Nach einer Trainingseinheit stellten sich die motivierten Prüflinge den kritischen Blicken des Prüfers Frank Stolze (6. Dan) aus Hildesheim, zeigten gute bis sehr gute Resultate. Die Prüfung zum 8. Kyu (gelben Gürtel) absolvierten Venera Berisha, Kevin Landeck, Anna Merk, Tristan Lambert, Joris Feldmann, Umut Bitir, Max Astafurov, Joelle Lange, Isabella Schramm und Finja Hildebrandt. Die Prüfung zum 9. Kyu (weißen Gürtel) absolvierten Tanja Lambert und Filip Sekutkoski.

An der Samuraiprüfung (separate Kinderprüfung) nahmen Meyra Tahmazoglu, Cataleya Suslik, Ali Fathi, Ben Lange, Emma Hildebrandt, Nejla Sljivic und Lennart Merk teil. Ein Selbstbehauptungs-/Anti-Mobbing-Kurs für Kinder, diverse Wettkämpfe und ein Wochenende auf dem Finkenborn sind die nächsten Highlights im Vereinskalender.

Zum Probetraining kann jeder gern bei der ESV vorbeikommen, auch Eltern mit ihren Kindern, Trainingszeiten und -orte sind auf der Homepage www.karate-esv-hameln.de zu finden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt