weather-image
16°
Vorstoß beim Kultusminister geplant / SPD: 80 Prozent Ablehnungsbescheide sind "prekär"

Neue IGS? Bartling fordert Ausnahmeregelung

Landkreis (ssr). Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Heiner Bartling will sich kurzfristig bei Niedersachsens Kultusminister Bernd Busemann (CDU) für eine Schaumburger Ausnahmeregelung in Sachen IGS-Neugründungsverbot einsetzen. Diese Unterstützung hat Bartling dem Kreiselternrat auf Bitten des SPD-Unterbezirksvorstandes zugesagt.

Heiner Bartling


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt