×

Neue Ideen im Strick-Café

HAMELN. Neue Strickteile, neue Muster und etliche neue Teilnehmer erfreuen die Initiatoren vom Strick-Cafe in Hameln.

Nicht nur Mützen und Schals für Obdachlose werden gemeinsam gestrickt. Die Strick- und Häkelfrauen planen jetzt eine neue Aktion. Ein Aufruf, für Frühchen in einem Krankenhaus etwas beizusteuern, den Flori Wache in einem Prospekt bekam, wird im Stricktreff am Donnerstag, 6. Februar, ab 15.30 Uhr im Pfannekuchenhaus in Hameln besprochen. Die Jahrestermine sind nun auch gedruckt. Evelyn Marie Seidel hat das Strick-Café vor vier Jahren gegründet. Wer Interesse hat, mitzumachen, ist gern gesehen. Infos unter 01725657475 oder 05151/9192988.pr




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt