×

Neue Gürtel erkämpft

HAMELN. Nach trainingsintensiven Wochen fand am Samstag in der Karateabteilung des ESV Eintracht Hameln e. V. eine Gürtelprüfung statt.

Alle Prüflinge legten vor dem Prüfer Frank Stolze (6. Dan) gute bis sehr gute Leistungen ab. Folgende Graduierungen wurden erzielt: 9. Kyu (gelber Streifen): Endrit B, 8. Kyu (gelb) Nica E., Nejla S., Dieter S., Sandra P. 7. Kyu (orange) Isabella S., Jovana Ć., Joris F. 6. Kyu (grün): Anna M., Milan Ć., Anastasia Ć. 5. Kyu (blau) Analena Ć. 3. Kyu (braun): Imke L. Karate ist als Familiensport für jedes Alter geeignet. Die Karate-Abteilung des ESV hat nach anderthalb Jahren bereits 80 Mitglieder im Alter von 5 bis 58 Jahren. Wer mitmachen will, kommt einfach mal vorbei. Infos unter: www.karate-esv-hameln.deFOTO: Jana Cuvrk/PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt