weather-image
16°

Neue CD: "Plekattack" rockt unterm Weihnachtsbaum

Rinteln (rd). "Plekattack", die Band aus Deckbergen, Wennenkamp, Rolfshagen und Krainhagen, hat jetzt ihre neueste CD vorgestellt "Das Beste aus 2008". "Das Beste" ist eine Auswahl aus Songs, die in diesem Jahr entstanden sind, so unter anderem "Bessere Zeiten", "Unsichtbar" und "Depri-Song", Songs, die im März im Brückentorsaal bereits beim Bandcontest Made in Schaumburg die Fans begeistert haben.

0000509809.jpg

Hier gewann Plekattack den Publikumspreis. Die Band will ihre Fans mit guter Rockmusik unterhalten - dass sie in ihren Texten von zwischenmenschlichen Erfahrungen und gesellschaftlichen Konflikten erzählen, keineswegs oberlehrerhaft und mit erhobenen Zeigefinger, sondern einer gehörigen Portion Ironie, macht die Songs noch besser. Auf dem Foto in Bestform (v.l.) Bassist "Andy", André Walther, Gitarrist und Frontmann "kleiner Peter" Peter Kuthz, Schlagzeuger "Nötti" Sascha Nöttger und Gitarrist "großer Peter", Peter Mrasek. Foto: tol



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt