weather-image
Samtgemeinde investiert 890 000 Euro

Neue Bauhof-Halle

Samtgemeinde Rodenberg (nah). Die dezentrale Unterbringung von Maschinen und Material für den Bauhof der Samtgemeinde Rodenberg soll spätestens in einem Jahr zu Ende sein. Dann steht Mitarbeitern und Ausrüstung eine neue Halle im Pohler Gewerbegebiet "Masch" zur Verfügung. Die Stahlträger sind montiert. Das gesamte Projekt kostet rund 890 000 Euro.

Die Stahlträger lassen die Ausmaße schon erkennen: Eine 900 Quad

Die Halle in einer Größe von 900 Quadratmetern bekommt auf einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern auch einen "Untermieter": Die Feuerwehr der Samtgemeinde will hier ihre Kleiderkammer sowie Schlauchmaterial und Hochwasser-Ausrüstung unterbringen. Zudem wird das große Gebäude ergänzt um einen festgemauerten Trakt für Aufenthalts- und Besprechungsraum, Duschen und Umkleidemöglichkeiten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt