×
Lady Di Club sammelt Stricksachen und bietet Leseaktion an

Neue Aktionen geplant

HAMELN. Im Herbst wird der Lady Di Club wieder eine Leseaktion für Kinder starten.

Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren sind dazu eingeladen. Es werden diverse Vorleser mit Geschichten und Märchen eingeladen.

Eltern, die Interesse daran haben, dass ihr Kind daran im Schrankzimmerchen des Pfannekuchenhauses in Hameln in der Hummestraße teilnimmt, melden ihr Kind beim Lady Di Club unter lady.di.club@googlemail.com oder 0172-5657475 an. Der Lesclub wird zweimal im Monat stattfinden und jeweils etwa anderthalb Stunden dauern. Geplant sind außerdem der Besuch eines Kinderkrankenhauses und eine Benefizveranstaltung in einem Seniorenheim zur Weihnachtszeit. Dabei möchte Evelyn Marie Seidel als Weihnachtsfee Kinder und Erwachsene erfreuen. Für die seit über vier Jahren laufende Aktion in Österreich „Häkeln und Stricken für Kinder in Osteuropa“, hat Maria Eva Cabral aus Afferde Babysachen für etliche Waisenhäuser und Roma-Siedlungen in Rumänien und Bulgarien gestrickt und zur Verfügung gestellt. Ein Paket wird auf den Weg zu einer Sammelstelle in Österreich gehen. „Der Club beteiligt sich an dieser Aktion, weil er weiß, dass die Sachen ankommen. Dringend benötigt wird Bettwäsche jeder Art“, so Evelyn Marie Seidel. Auch hier die Bitte: Wer ein paar Teile zur Verfügung stellen kann, wende sich an den Lady Di Club.

Für die Clubfahrt nach London sind noch Mitfahrmöglichkeiten gegeben. Zum 20. Todestag von Diana hat der Lady Di Club schon einige Radio-und TV-Interviews gegeben. Der NDR hat sich einen Drehtermin im August gesichert.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt