×
Volksbank will Areal für 20 bis 24 Einfamilienhäuser am Melkerweg entwickeln

Neubaugebiet im Südfeld

Bad Münder. Die Volksbank Bad Münder will in Innenstadtnähe ein neues Baugebiet entwickeln. 20 bis 24 Häuser sollen auf dem rund 18 000 Quadratmeter großen Areal entstehen. Die Politik soll Anfang Dezember mit einem Grundsatzbeschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Nördliches Südfeld“ die Weichen für das Vorhaben stellen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt