×
Sie machten vor 60 Jahren ihre Mittlere Reife

Nettes Klassentreffen

Hessisch Oldendorf. Zum Jubiläum „60 Jahre Mittlere Reife“ hatten Carl Cordemann und Margrit Dörr ihre Klassenkameraden nach Hessisch Oldendorf eingeladen. 14 von 22 Mitschülern waren der Einladung zum 21. Klassentreffen seit 1955 gefolgt. Treffpunkt war das Berggasthaus Rohdeneck, wo nicht nur die Abschlussfeier 1955 stattgefunden hatte, sondern in den Folgejahren – in den Räumen von Huberta und Leonard Hamblock – die Klassentreffen stattgefunden hatten. Beate Kreber servierte mit ihrer Schwiegermutter Kaffee und Kuchen. Während in der Volksschule von 1945 bis 1949 Mädchen und Jungen getrennten Klassen angehörten, war der Mittelschuljahrgang, von 1949 bis 1955, mit 26 Jungen und 15 Mädchen koedukativ. Nach einwöchiger Aufnahmeprüfung drückten über 40 Schülerinnen und Schüler sechs Jahre lang die Schulbänke in dem Fachwerkhaus in der Paulstraße 5. Der Sportunterricht fand auf dem Gelände der heutigen BDH-Klinik statt – eine Sporthalle gab es in der Nachkriegszeit bis 1961 nicht. Mädchen hatten keinen Sportunterricht. Das Klassentreffen endete mit einem Abendessen im Restaurant Akropolis auf dem Kirchplatz 2, wo die Ehemaligen von 1945 bis 1949 vier Jahre lang die Volksschule besucht hatten.

Die Schüler vor 60 Jahren. pr



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt