weather-image
16°
Betriebsfußball: Blindow vom letzten auf den ersten Platz / Sparkasse macht's andersrum

Neschen spitzelt Polente sieben Kugeln ins Netz

Bückeburg (bus). Die Vertretung der Bernd-Blindow-Schulen hat die Hallen-Stadtmeisterschaft im Betriebsfußball gewonnen. Im Endspiel besiegten die Blindow-Kicker das Team der Volksbank in Schaumburg mit 2:1 Toren. Den dritten Platz sicherte sich die Mannschaft der Stadtwerke, die mit 3:1 gegen SE Spezial Electronic die Oberhand behielt.

0000480546.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt