weather-image
22°
Berufungsgericht: Positive Sozialprognose

Neonazi wendet drohenden Gang in den Knast ab

Bückeburg/Stadthagen (menz). Es ist noch kein halbes Jahr her, dass das Amtsgericht Stadthagen einem bekannten Neonazi aus Lindhorst die Strafaussetzung zur Bewährung versagt hat. Weil die Strafrichterin keine günstige Sozialprognose sah, sollte der damals 22-Jährige neun Monate Haft absitzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt