×

NDZ-Tipp

Rick Astley – „50“ – BMG

Rötliche Haare, schmächtige Statur, Sommersprossen, dazu ein verschmitztes Lächeln – nein, Pippi Langstrumpf ist nicht gemeint. Es sind die Markenzeichen des Sängers Rick Astley, der insbesondere in der Zeit von 1987 bis 1991 seine größten Erfolge feierte. Mit Chartbreakern wie „Never Gonna Give You Up“, „Whenever You Need Somebody“ oder „Together Forever“ fegte er damals fast jeden anderen Künstler weltweit vom Popthron.

Es wurde ruhig um den Briten, der danach nur mäßig erfolgreiche Longplayer veröffentlichte. Seinen größten Hit „Never Gonna Give You Up“ (Gib dich nie auf) nahm sich der 50-Jährige nun zum Anlass und veröffentlichte sein siebtes Studioalbum „50“.

Gleich beim stimmgewaltigen Opener „Keep Singing“ zeigt Astley seine fulminante musikalische Weiterentwicklung: Die Gute-Laune-Mucke von früher weicht mehr oder weniger seinem ausgezeichneten Songwriting und seiner grandiosen Stimme – zudem unterstreicht der frühere Teenieschwarm auf dem aktuellen Silberling sein Produktionstalent. Ohne Zweifel gehören „Angels On My Side“, die Ballade „Wish Away“ und „Let It Rain“ zu den Songperlen dieses Longplayers.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt