×

NDZ Tipp(2)

Bellamy Brothers - 40 Years

– Hypertension-Music (Soulfood) –

Unter anderem gehörten Jürgen Drews, Audrey Landers, Joe Dassin und sogar Karel Gott zu den Interpreten, die den wohl bekanntesten Song der Bellamy Brothers, „Let Your Love Flow“ coverten und damit weltweite Erfolge feierten. Bevor dieser Ohrwurm 1976 den Siegeszug der beiden Brüder Howard und David Bellamy einläutete, arbeiteten die US-Amerikaner zunächst als Songwriter, dann als Session-Musiker, bevor sie 1975 einen Schallplattenvertrag unterzeichneten. Die beiden Nachfolgesingles „Hell Cat“ und „Satin Sheets“ punkteten zwar nicht in den USA, dafür aber um so mehr in Europa – unter anderem erreichten auch die Songs „Crossfire“ und „If I Said You Have A Beautiful Body“ Spitzenpositionen in den europäischen Charts. 1980 gelang dem Duo in den USA mit „Sugar Daddy“ und „Dancin‘ Cowboys“ erneut zwei Nummer-1-Hits. Bis 1987 erreichten sie unter anderem mit den Titeln „Do You Love As Good As You Look“ (1981), „Redneck Girl“ (1982), „I Need More Of You“ (1985), „Too Much Is Not Enough“ (1986) und „Kids Of The Baby Boom“(1987) Platz 1 in den US-Charts. Auf einer Doppel-CD lässt das erfolgreichste Country-Duo aller Zeiten ihre 40-jährige Musikgeschichte mit insgesamt 40 Titeln Revue passieren – ein Muss nicht nur für eingefleischte Country-Fans.

NDZ-TIPP




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt