weather-image
Bauausschuss gibt grünes Licht für den ersten Abschnitt der Fußgängerzonen-Sanierung

Natursteinpflaster für den Pferdemarkt

Hameln. „Was lange währt, wird endlich gut.“ Eckhard Koss ist zuversichtlich, dass unmittelbar nach der Sondersitzung des Rates am 10. März mit der Neugestaltung der Fußgängerzone begonnen werden kann. „Die europaweite Ausschreibung hat zu guten Ergebnissen geführt“, verkündete der Erste Stadtrat und Baudezernent gestern vor dem Ausschuss für erneuerbare Energien, Bau und Umwelt.

270_008_4253536_hm110_2602.jpg
Hans-Joachim-Weiß-Redakteur-Lokales-Hameln-Dewezet

Autor

Hans-Joachim Weiß Reporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt