Im Trend: Bio-Weine und Restsüße beim Roten / Wirte weitgehend zufrieden

Nass und kalt - doch Zeltheizungen und deftige Kost retten das Weinfest

Rinteln (wm). Drei Tage Weinfest - für die Wirte zumindest besser als die Aktien-Börse zurzeit: Freitagabend ein Top-Geschäft, freute sich Dieter Girnus, Samstag so lala und am Sonntag auch nicht übel. Als das Wetter kippte, haben auch die Wirte reagiert, ihre Zelte geschlossen und die Heizungen angeworfen - die Gäste wussten eszu schätzen.

Fröhliche Runde: Der Wein schmeckt auch im dicken Wintermantel.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt