weather-image
Seit einem Jahr wird an der Lindhorster Ortsdurchfahrt gebaut

Nächster Abschnitt Bahnhofstraße

Lindhorst (gus). Der nächste Bauabschnitt der Bahnhofstraßensanierung soll am Montag, 18. Juni, begonnen werden. Dieser Abschnitt erstreckt sich vom Marktplatz bis zum Volksbank-Parkplatz. Dies hat Gemeindedirektor Jens Schwedhelm auf Anfrage Holger Menschings (CDU) im Bauausschuss erklärt.

In dem fraglichen Abschnitt soll es dann eine Vollsperrung geben. Auch die Einfahrt der Glück-Auf-Straße in die Bahnhofstraße wird dann wohl dicht sein. Eigentlich sollten die Arbeiten am jetzigen Abschnitt zwischen Glück-Auf-Straße und Bahnunterführung Ende Mai abgeschlossen gewesen sein.

Damit dauern die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt mittlerweile mehr als ein Jahr lang an. Anfang Juni 2011 war erstmals eine Vollsperrung vorgenommen worden, damals startete die Trogsanierung. Diese dauerte gut vier Monate. Im Anschluss daran ging es mit der Sanierung des ersten Abschnitts der Ortsdurchfahrt weiter. Im Zuge der Arbeiten kam zu einer erneuten Vollsperrung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt