×

Nachsitzen in Sachen Brandschutz

Bad Münder/Flegessen. „Die Verwaltung hat ihre Hausaufgaben gemacht“, stellt Hochbau-Fachdienstleiter Dirk Hitzemann fest. Es sei keineswegs ein Fehler der Stadt, dass nun in Sachen Brandschutz in der Grundschule Flegessen nachgebessert werden müsse. Vielmehr habe die Bauaufsicht des Landkreises von ihrem Recht Gebrauch gemacht, weitergehende Forderungen zu stellen. In den Osterferien sollen zwei weitere Rettungswege eingebaut werden. Auch in den anderen Schulen und Kitas im Stadtgebiet gehen die Arbeiten im Rahmen des Brandschutzes in den nächsten Monaten weiter.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt