weather-image
20°
Per pedes das neue Jahr erkundet / Erste Besucher sind aus Eisbergen

Nachglühen ohne Ski und Schlitten

Schermbeck (sig). Raus in die frische Luft und gewissermaßen den Muff des alten Jahres aus den Gliedern und Kleidern schütteln: So ähnlich hatten es sich viele für den Neujahrstag vorgenommen. In der heimischen Region hieß das für zahlreiche Familien, die Wanderschuhe schnüren und hinauf nach Luhden-Schermbeck. Dort hatte nämlich "Schinkenkruse" zum inzwischen schon traditionellen "Alpennachglühn" eingeladen.

Uwe und Ilona Mordhorst aus Luhden holen sich einen kräftigen Sc


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt