weather-image
27°
Ein Jahr nach dem Ausscheiden als Fraktionschef folgt der Austritt / Enttäuscht von Politik und Partei

Nachbeben: Joachim Gutsche verlässt die CDU

Landkreis. Seiner Ehrung für 35 Jahre Mitgliedschaft blieb Joachim Gutsche fern. Inzwischen weiß die CDU, warum: Der langjährige Fraktionschef im Kreistag hat seinen Austritt aus der Partei erklärt. Gutsche (69) ist enttäuscht von der eigenen Partei, und mehr noch: "Ich habe das Vertrauen in die Politik insgesamt verloren."

Joachim Gutsche

Autor:

Frank Werner


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt