Dr. Dirk Neumann: Hunde hätten in einem Wolfsrudel keine Überlebenschance

Nach "spielerischem" Angriff der Wölfe drei Wochen im Krankenhaus

Rinteln (cok). Dr. Dirk Neumann ist den Wölfen näher gekommen als die meisten anderen Menschen. Im Tierpark Kalletal arbeitet er mit ihnen in seiner "Wolfsschule", die erstmals entstand, als er vor über 20 Jahren ein Forschungsprojekt startete, das Haushunde und Wölfe in ihrer Beziehungsfähigkeit zum Menschen untersuchte. Von Wölfenund Hunden erzählte er am "Wolfsabend" im Bistro Stadtgarten.

Dr. Dirk Neumann: Wolf und Hund sind durch 15 000 Jahre Domestik


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt