×
Ayse Zabun aus Heeßen übernimmt Leitung / Frühstück und selbstgemachte Torten / Verkauf auch außer Haus

Nach Pächterwechsel: "Galerie-Café" eröffnet heute neu

Luhden (tw). Pächterwechsel am Lindenbrink: Am heutigen Donnerstag, 15. Februar, wird das "Galerie-Café" unter Leitung von Ayse Zabun (36) neu eröffnet. Der gelernten Hotelfachfrau, die bis September 2006 dem benachbarten Kastanienhof vorstand, steht die Luhdenerin Heike Bouman zur Seite; sie ist Spezialistinfür selbstgemachte Torten.

Anzeige

"Ich habe das "Galerie-Café" von Günter Korte (Kleinenbremen) auf unbestimmte Zeit gepachtet", sagt Zabun, die derzeit noch in Heeßen wohnt, aber nach Luhden umziehen will. Weil ihre Vorgängerin Olga Babakin das Café tip-top hinterlassen habe, sei nur ein neuer Anstrich im Inneren nötig gewesen. Zum Angebot gehören - neben Getränken - mindestens ein halbes Dutzend Torten, die auch außer Haus verkauft werden. "Außerdem", so die gebürtige Hannoveranerin, "biete ich Frühstück sowie einen Party-Service an". Darüber hinaus eignet sich das "Galerie-Café" für Feiern mit bis zu 30 Personen. Schon jetzt finden sich auf der Karte Gulasch- und Tomatensuppe sowie Erbseneintopf. Das Angebot soll in Kürze um eine kleine Speisekarte mit Pfannengerichten und Kurzgebratenem ergänzt werden. Öffnungszeiten: täglich 9 bis 18 Uhr (kein Ruhetag). Größere Feiern werden von Zabun auch außerhalb der Öffnungszeiten arrangiert. Tel. (0 57 22) 90 77 77.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt