Enteignungsverfahren in Hasperde abgeschlossen / Morgen werden Arbeiten an der B 217 aufgenommen

Nach langer Zwangspause geht‘s jetzt weiter

Hasperde (jhr). Enteignung von Grundstückseigentümern – für die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr der letzte Weg. Doch in Hasperde wurde er nun beschritten. Am morgigen Mittwoch sollen die Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Hasperde an der B 217 fortgesetzt werden.

Nach mehr als einem Jahr Pause: An der B217 wird wieder gebaut.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt