weather-image
19°
Polizei prüft sowohl Fahrlässigkeit als auch Vorsatz / Edeka Aktiv-Markt ab Donnerstag wieder geöffnet

Nach Großfeuer steht fest: Es war Brandstiftung!

Bad Eilsen (tw). Das Feuer, das am Sonntagvormittag gegen 11.20 Uhr in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Bahnhofstraße ausgebrochen ist (wir berichteten) ist auf Brandstiftung zurückzuführen. Das erklärte gestern Bückeburgs Hauptkommissar Bernd Tünnermann auf Anfrage der Landes-Zeitung.

0000483660.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt