weather-image
Volksbank saniert Hauptstelle an der Marktstraße / Investitionsvolumen: 600 000 bis 700 000 Euro

Nach fast 40 Jahren wird kräftig umgebaut

Bad Münder (jhr). Zeit für Veränderung – die Volksbank Bad Münder plant umfangreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten in ihrer Hauptstelle an der Marktstraße. 600 000 bis 700 000 Euro wird sich die Bank die Arbeiten kosten lassen.

Die Bank-Vorstände Stefan Markwirth (r.) und Heinz Hundertmark m


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt